Modellbau und Modellbereiche 

Das Wassererlebnis Öblarn wird im Rahmen des Förderprogramms der Ländlichen Entwicklung (LE 14-20 / ELER) aus Mitteln des Bundesministeriums für Landwirtschaft, Regionen und Tourismus, dem Land Steiermark sowie der Europäischen Union gefördert. 

Der Bau des Demonstrationsmodells wurde am 26.04.2021 in Angriff genommen. Es bildet im Maßstab 1:25 den Walchenbach samt Schutzbauwerken, den Ort Öblarn sowie die Retentionszonen entlang der Enns nach. Auch die Kraft des Wassers kann an einer eigenen Station von den Besuchern getestet werden. Folgende Bilder zeigen den Baufortschritt bis zur Modellfertigstellung im Mai 2022 sowie die unterschiedlichen Modellbereiche.