Zeichenwettbewerb 

Erste Bewusstseinsbildungsmaßnahmen wurden bereits im Jahr 2021 gestartet und ein Zeichenwettbewerb für die Kinder des Kindergartens und der Volksschulen in der Marktgemeinde Öblarn veranstaltet. Inhalte des Wassererlebnis Öblarn vermittelte dazu ein eigenes Informationsblatt 

 

Von den eingereichten Zeichnungen wurden durch die Gemeinderätinnen der Marktgemeinde Öblarn die Siegerzeichnungen in einem anonymisierten Auswahlverfahren Ende Mai 2021 ausgewählt. Am 07. Juni 2021 fand schließlich die Preisverleihung zum Zeichenwettbewerb in Öblarn und Niederöblarn statt. Die folgenden Bilder zeigen die jeweiligen Siegerzeichnungen und Impressionen der Gewinnübergabe im Kindergarten und den Volksschulen.  

 

 

Die Zeichnungen der Kinder dienten als Vorlage zur Gestaltung unseres Verklausnix Dachs. 

 

Siegerbild im Kindergarten Öblarn von Chiara Musenbichler. Der zweite Platz ging an Hanna Kieler und der dritte Platz an Maja Köll. Die Zeichnungen aller Kinder stehen hier zum Download bereit. 

 

 

Siegerbild Volksschule - 1. Schulstufe von Noah Fechete-Morar. 

Der zweite Platz ging an Margret Dunner und der dritte Platz an Jakob Grundner. Die Zeichnungen aller Kinder stehen hier zum Download bereit. 

 

Siegerbild Volksschule - 2. Schulstufe von Leander Gruber. 

Der zweite Platz ging an Luisa Tatzreiter und der dritte Platz an Kajetan Bucher. Die Zeichnungen aller Kinder stehen hier zum Download bereit. 

 

Siegerbild Volksschule - 3. Schulstufe von Felix Colloredo-Mannsfeld. 

Der zweite Platz ging an Leonie Gappmaier und der dritte Platz an Anna Maria Prates. Die Zeichnungen aller Kinder stehen hier zum Download bereit. 



Siegerbild Volksschule - 4. Schulstufe von Lena Spreitz. 

Der zweite Platz ging an Johanna Rabenhaupt und der dritte Platz an Leonhard Fuchs. Die Zeichnungen aller Kinder stehen hier zum Download bereit. 

 

Impressionen der Preisverleihung beim Kindergarten Öblarn  

 

Impressionen der Preisverleihung an der Volksschule Öblarn  

 

Impressionen der Preisverleihung an der Volksschule Niederöblarn  

 

Das Wassererlebnis Öblarn wird im Rahmen des Förderprogramms der Ländlichen Entwicklung (LE 14-20 / ELER) aus Mitteln des Bundesministeriums für Landwirtschaft, Regionen und Tourismus, dem Land Steiermark sowie der Europäischen Union gefördert. 

Schautafeln am Modellstandort  

Arbeitsunterlagen für Schulen und Kindergärten 

Ende 2021 wurden am Modellstandort Schautafeln zu den Themen Schutzwald, Selbstschutz Hochwasser, Retentionsflächen sowie Wildbach und Schutzbauwerke errichtet. Die einzelnen Themen werden bei den Modellführungen anschaulich erörtert und direkt am Modell erprobt. Durch Klick auf die folgende Abbildung können die Schautafeln heruntergeladen werden.  

 

 

Im Juli 2022 wurden die ersten Arbeitsunterlagen für Schulen fertiggestellt. Diese dienen der Vor- und Nachbereitung der am Modellstandort vermittelten Themenbereiche. Durch Klick auf die nebenstehende Abbildung kann die Arbeitsunterlage für Grund- und Mittelschule (3. bis 6. Schulstufe) heruntergeladen werden. Eigene Arbeitsunterlagen für Kindergärten und höhere Schulstufen folgen im weiteren Projektverlauf. 

 

 

Laufende Führungen seit Mai 2022 

Seit der Fertigstellung des Modells im Mai 2022 haben bereits eine Vielzahl an Modellführungen für Schulklassen, Kindergärten, Familien und Delegationen stattgefunden. Das Modellmaskottchen "Verklausnix Dachs" begleitet die Besucher durch die unterschiedlichen Inhalte, die am Modellstandort vermittelt werden. Die folgenden Bilder fassen einige Impressionen zusammen.  

 

 

Modelleröffnung am 21. Mai 2022 

Am 21. Mai 2022 wurde das Modell feierlich eröffnet. Neben Teilnehmern aus Politik und Verwaltung zeigten sich etwa 300 regionale BesucherInnen am Modell interssiert und verfolgten gespannt die stündlich abgehaltenen Modellführungen. Ausgewählte Impressionen liefern die folgenden Bilder.